KJP - Praxis in Kirchentellinsfurt - Sonstige Angebote 


Placeholder image

Gabriela Baum ist seit 2018 anerkannt als Supervisorin für Verhaltenstherapie.
Es existieren derzeit Supervisorenverträge mit folgenden Ausbildungsinstituten für Psychotherapie: apb Konstanz, dgvt München, dgvt Erlangen, KIRINUS München, SZVT Stuttgart, TAKT Tübingen.
Die Supervisionstermine erfolgen nach Absprache.
Auch in Gruppen ab vier Teilnehmern möglich (auch per Videosession).
Momentan finden regelmäßig Seminare an folgenden Ausbildungsinstituten statt:

abp Konstanz, SZVT Stuttgart, TAKT Tübingen

Seminarthemen:
- Kreative Techniken in der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
- Imaginative Verfahren in der Verhaltenstherapie
- Elterntraining und Elternarbeit
- Gruppentherapie mit Heranwachsenden
- Mögliche Fehldiagnosen bei Hochbegabten (Abgrenzung ADHS/Asperger)
Im Rahmen der Therapieausbildung und in der Arbeit mit den Patienten ergeben sich für die (Ausbildungs-) KollegInnen häufig Themen, die sie gerne mit einer erfahrenen Kollegin besprechen würden.
Im geschützten Rahmen können diese Themen angeschaut, auf ihren biografischen Ursprung hin reflektiert und in die Therapeutenidentität integriert werden.
Placeholder image
Die Förderung des psychotherapeutischen "Nachwuchses" ist mir ein Anliegen.
Dies bedeutet, dass junge - noch nicht approbierte - KollegInnen in unserer Praxis Patienten (unter regelmäßiger Supervision) behandeln können. Zurzeit ist dies Frau Lisa Rehberg, die am apb in Konstanz ihre Psychotherapieausbildung absolviert.
Seit 01. Januar 2022 teilen wir uns die Praxisräume mit der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin Klara Gerstenberg, die über eine eigene Kassenzulassung in Verhaltenstherapie verfügt.
 
Logo Gabriela M. Baum - KJP Praxis Kirchentellinsfurt